Möchte das Jonastal besuchen

.. und möchte mich kurz vorstellen.

Moderator: Marc

Möchte das Jonastal besuchen

Beitragvon baisik » Montag 25. April 2011, 07:55

Hallo alle zusammen!
Ich danke euch schon mal für euere sehr interresanten Berichte vom Jonastal. Auch ich möchte in den nächsten wochen mal das Tal besuchen, da auch ich von dem Virus schon befallen bin. Beruflich bin ich in einer JVA beschäftigt. Mein Lehrberuf ist aber Hauer, (wie die meisten wohl wissen gelernter Bergmann). Gerne möchte ich die enzelnen Stollen besichtigen, besonders die 14 - 25er, sofern es möglich ist.
In diesen Sinne euch allen ein Herzliches

"Glück auf".
Benutzeravatar
baisik
Jonastal-Anfänger
 
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 17. April 2011, 08:57
Wohnort: Geldern

Re: Jonastal

Beitragvon chris84 » Montag 25. April 2011, 11:34

wir sind zwar auch erst neu hier, sagen aber trotzdem mal hallo!
was die stollen angeht, die sind leider alle soweit zu.
bis auf die fledermaus löcher.
aber ein besuch lohnt sich dennoch, meiner meinung nach. ist schon interessant, allein die größe des stollenbereichs mal live zu sehen.
dazu können andere hier sicher noch ein wenig mehr erzählen.
viele grüße
Benutzeravatar
chris84
Jonastal-Anfänger
 
Beiträge: 26
Registriert: Montag 4. April 2011, 20:06
Wohnort: Kreis Saalfeld-Rudolstadt

Re: Jonastal

Beitragvon Pfoti » Mittwoch 27. April 2011, 06:56

Hallo baisik
Herzlich willkommen bei uns.
Bevor Du das Tal besuchst, solldest Du unser Doku- Zentrum besuchen.

Gruß Pfoti
Benutzeravatar
Pfoti
Vereinsvorsitzender
 
Beiträge: 678
Registriert: Montag 15. September 2008, 17:40
Wohnort: Stadtilm

Re: Jonastal

Beitragvon baisik » Mittwoch 27. April 2011, 08:18

Hallo Pfoti
Dank dir für die Begrüssung erstmal.
Jo ich möchte mir natürlich das Docu Center ansehen, vielleicht auch mal so eine Führung durchs Tal.
Ich denke das dass auch sehr informativ seien kann.
Benutzeravatar
baisik
Jonastal-Anfänger
 
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 17. April 2011, 08:57
Wohnort: Geldern

Re: Jonastal

Beitragvon geige » Mittwoch 1. Juni 2011, 20:51

Herzlich Willkommen -baisik-ich mache Dir jetzt folgendes Angebot,am 11.06.11 10 Uhr findet eine bestellte Führung statt.
Wenn Du lust hast lade ich dich hirmit ein.circa 11.30 giebt es Thür.Bratwurst und dann auf den Wanderweg.
Mfg.der Wanderführer
Benutzeravatar
geige
Jonastal-Aktivist
 
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 20. November 2008, 20:25

Re: Jonastal

Beitragvon baisik » Mittwoch 8. Juni 2011, 17:12

@ geige
Leider kann ich zu dieser Zeit kommen, danke dir aber trozdem für das Angebot.
Ich habe in den nächten Wochen vor das Tal zu besuchen, einen genauen Termin werde ich mir aber verkneifen hier preis :D zugeben.
mfg
günter
Benutzeravatar
baisik
Jonastal-Anfänger
 
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 17. April 2011, 08:57
Wohnort: Geldern

Re: Jonastal

Beitragvon Volwo » Mittwoch 8. Juni 2011, 17:40

baisik hat geschrieben:Ich habe in den nächten Wochen vor das Tal zu besuchen, einen genauen Termin werde ich mir aber verkneifen hier preis :D zugeben.mfg günter

Dann würd ichs gar nicht erst hinschreiben :-top)
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6223
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Re: Jonastal

Beitragvon Marc » Donnerstag 9. Juni 2011, 19:05

ich grüße dich,
kommt zwar auch etwas spät aber trotzdem ein herzlich willkommen bei uns [-<5>-]
mach dir keine all zu großen Hoffnungen mit Stollen 14-25,die sind alle dicht und durch die Felsspalten würd ich an deiner stelle nicht krabbeln ,alles brüchig ......
wenn du was wissen willst frag einfach [-<5>-]
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal


Zurück zu Ich bin neu hier

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Design by GB