Gotha Boxberg

Arogonit, Malachit, Dora, Riese, Obersalzberg, Asse, Georgenthal, Luisenthal, Rothenstein, Benshausen, B3 a und b, Gisela, Taler, Erfurt, Neusollstedt usw.

Moderator: Mercedes-Diesel

Gotha Boxberg

Beitragvon deradel » Montag 13. Februar 2017, 21:46

Laut Aussagen der Amerikaner (US Archiv), vermutet man am/im Boxberg den Führungsbunker für die Truppen im Raum Ohrdruf. Es gab eine Telefonleitung von Ohrdruf direkt dort hin.

Hat da irgendwer mehr Infos.

Viele Grüße
deradel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 251
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 17:47

Re: Gotha Boxberg

Beitragvon Wiesel » Dienstag 14. Februar 2017, 13:20

südwestlich des Boxberges im Raum Wipperoda soll es einen Führungsbunker gegeben haben den später auch die Russen noch genutzt haben.
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 315
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Gotha Boxberg

Beitragvon deradel » Dienstag 14. Februar 2017, 20:06

Ok danke, ich gucke mal ob da was zu finden ist. Allerdings ist hier die Rede von Bunker/n auf den Boxberg.

Edit: Da gab es auch eine Leitung vom Boxberg nach Wipperoda, vmtl alte Deutsche Leitungen so wie ich dies interpretiere.

Viele Grüße
deradel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 251
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 17:47


Zurück zu Sonstige Untertage-Anlagen

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Design by GB